SIFCO ASC Phone Details
1 800 765 4131
Marine Industry

Schifffahrt

Um große, schwer zu bewegende Komponenten wie Antriebswellen, Lagersitze und Turbinengehäuse zu reparieren, können wir unser mobiles Beschichtungsverfahren an Bord von Schiffen bringen und Reparaturen vor Ort und oft auch in eingebautem Zustand durchführen.

Anwendungsfälle

  • Pumpen: Lagergehäuse, Laufradbohrungen, Wellenlagerzapfen und Dichtungsbereiche
  • Ventile: Schieber, Scheiben, Ventilspindeln, Dichtungsringe
  • Antriebskomponenten: Propeller- (Linie) Wellenzapfen und Dichtungsbereiche, Linienwellenlager, Lagersattel
  • Elektro: Lagergehäuse von Motorgeneratoren, Rotorzapfen, Kommutatoren, Sammelschienen
  • Energieerzeugung: Lagerzapfen für Dampfturbinen, Flanschflächen, Zylinderlaufbuchsen für Dieselmotoren, Pleuelstangenbohrungen, Kurbelwellenlagerzapfen
  • Strukturell: Bereich wasserdichter Türen mit Messerleistendichtung, Lukenabdeckungen, Hülseneinsätze, Zugangstüren
  • Hydraulik: Lenkgetriebezylinder und -gestänge